Wer ohne Ziele ist…

Wer ohne Ziele ist…

ZieleZiele....

Was ist, wenn Dein Leben Dir dazwischen funkt?
Wenn es Dich immer und immer wieder
darauf hinweist, dass es einen anderen Weg
gehen möchte?

Was ist, wenn Dein Leben Dich bindet
in tiefer Liebe an Menschen,
die völlig andere Wege gehen,
Deinen Zielen nicht entsprechen?

Was ist, wenn Dein Leben es Dir
richtig schwer macht,
Deinen Weg mit
Steinen und Hürden pflastert?

Erweckt all dies Deinen Ehrgeiz?
Weil Du ein Ziel hast, das Du nicht
aus den Augen verlieren willst?
Ein Ziel, das Dir gute Gefühle verspricht,
das Du unbedingt erreichen willst?

Die Momente in meinem Leben,
in denen ich völlig ziel- und planlos
mit dem ging, was da war,
mich von meinem Herzen ziehen ließ,
wohin es wollte,
schenkten mir großartige Gefühle,
Begegnungen, Erlebnisse und Erkenntnisse.

Die Momente, in denen ich einfach trudelnd
in meinem Wohlgefühl schwang,
ohne nachzudenken, ohne Interpretationen,
ohne Kompass, GPS oder Karte,
brachten mich in lebenswerte Situationen,
lebendige Momente, die durch nichts
aufzuwiegen wären.

Die Momente, in denen ich den Pfad verließ
und der kaum sichtbaren Spur folgte,
ließen mich unbeschreibliche
Gänsehautmomente erleben,
die tief in meinem Herzen verankert sind
und mich seitdem einfach erfüllen,
mir Kraft und Verbundenheit geben.

Diese Momente,
ohne Ziel, ohne Plan, ohne Vor-Stellung
sind es,
die mein Leben reich und erfüllt
sein lassen.
Lebenswerte Begegnungen,
leidenschaftliche Berührungen,
Seelengevögelt!

Carpe diem – genieße es,
einfach mal ohne Ziel
den Weg zu verlassen
und Dich auf das
Abenteuer Leben
einzulassen!