nicht du löst ein gefühl in mir aus…

nicht du löst ein gefühl in mir aus…

anders herum genauso:gefühl auslösen

nicht ICH löse ein gefühl in DIR aus,
sondern DU trägst das gefühl IN DIR!

wenn wir dies verstehen und wirklich danach handeln können, beginnt wahre eigenverantwortung

kein anderer braucht sich verändern, sondern wir selbst dürfen unsere verborgenen gefühle ansehen und annehmen. sie fühlen und erkennen, sie gehören schon sehr lange zu uns. bislang haben wir sie wohl wunderbar kompensiert, verdrängt, ertränkt und auf andere projiziert.

jetzt bieten sich unzählige möglichkeiten und hilfestellungen, einzutauchen. herauszufinden, woher deine dämonen kommen. dich zu öffnen und endlich endlich wirklich etwas zu verändern!

kein anderer mensch ist verantwortlich für deine gefühle und erlebnisse. du selbst hast die verantwortung und innere kompetenz. nimm sie an!