FeelGood-Momente bewusst erleben!

FeelGood-Momente bewusst erleben!

Bist Du präsent in den verschiedenen Situationen Deines Lebens? Bist Du wirklich da?

FeelGood-Momente sind Augenblicke, die wir genießen und bewusst erleben.

Die meisten Menschen glauben, multitasking-mäßig mehrere Dinge gleichzeitig erledigen zu müssen, um Zeit zu sparen. Dabei setzen sie sich selbst unter Druck und bemerken es nicht einmal.

Wie ist das bei Dir?

Bist Du in den jeweiligen Situationen Deines Lebens anwesend? Schenkst Du Deinem Gegenüber Deine ungeteilte Aufmerksamkeit?

Oder laufen in Deinem Kopf unzählige Gedanken nebenher?

Denkst Du an all die Dinge, die Du noch erledigen musst? An Termine oder Gespräche, die noch anstehen? Wo bist Du mit Deiner Aufmerksamkeit? Chattest Du mit mehreren Personen gleichzeitig? Sparst Du Zeit, indem Du mehrere Termine aneinander hängst? Liest Du während eines Telefonates gleichzeitig Deine Mails und formulierst gedanklich Deine Reaktion darauf? Hörst Du Deinem Gegenüber aktiv zu, oder versuchst Du, Deine Interessen zu übermitteln, ohne auf den Anderen einzugehen? Unterbrichst Du Deinen Gesprächspartner, weil Du unbedingt einen wichtigen Gedanken loswerden möchtest?

Auf diese Weise erlebt man den Moment nur ferngesteuert, unachtsam nebenher. Damit nimmst Dir sowohl Dir, als auch dem Anderen etwas.

 

Mein Tipp:

Präsenz ist eine bewusste Entscheidung! Sie geschieht nicht von alleine, weil uns etwas Spaß macht, zum Beispiel. Nein, sie braucht unser volles Engagement. Wenn ich dieses Engagement aus irgend einem Grund nicht geben kann, lasse ich es ganz bleiben!

FeelGood-Momente sind  bewusste Momente. Geschenke, die wir uns und anderen machen. Indem wir präsent beim Andern sind und auch seine uns geschenkte Zeit wahrnehmen und ehren.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass viele Menschen zuerst einmal denken, dann hätten sie noch weniger Zeit! Das Gegenteil ist der Fall! Indem wir präsent sind, sind wir wesentlich effektiver. Unsere Arbeitsleistung wird fokussiert und wir erzielen bessere Ergebnisse. Die Fehlerquote sinkt. Wir wählen Situationen klar aus und lassen Dinge bleiben, denen wir keine Aufmerksamkeit geben wollen.

FeelGood-Momente häufen sich, indem wir Präsenz üben!

Du bist selbst verantwortlich für die FeelGood-Momente Deines Lebens!

 

Die wichtigste Stunde in unserem Leben ist immer der gegenwärtige Augenblick;
der bedeutsamste Mensch in unserem Leben ist immer der, der uns gerade gegenübersteht;
das notwendigste Werk in unserem Leben ist stets die Liebe.

– Leo Tolstoi –

 

 

Herzliche Grüße, feel good

 

P.S.: Willst Du mehr Tipps oder Unterstützung von mir?

Dann möchte ich dich sehr gerne zu Deinem kostenlosen Kennenlern-Gespräch einladen:

Erstgespräch

Durch Dein kostenloses Kennenlern-Gespräch kannst Du klären, ob ein Coaching für Dich passt und auf welche Weise ich Dich dabei unterstützen kann, Deine Probleme zu lösen.

Ich freue mich auf Dich!

 

Du willst mehr Spaß und Lebensfreude?
Mach mit beim kostenlosen FeelGood-Kurs – In 7 Tagen zu mehr Lebensfreude!