FeelGood Klienten-Erfolgsstory „Selbständigkeit“

FeelGood Klienten-Erfolgsstory „Selbständigkeit“

 

„Ich brauche dringend einen Termin! Mein Mann will sich endlich selbständig machen und ich drehe durch!“

So lauteten Frau Z.s Worte, als sie mich verzweifelt anrief.

Bei unserem Telefonat beschlossen wir, dass sie gemeinsam mit ihrem Mann ins Coaching kommen würde.

Ich erlebte ein sehr harmonisches Paar. Die beiden hatten zwei kleine Kinder und lebten eine glückliche Partnerschaft. So lange es um allgemeine Themen ging, strahlten beide und waren ganz gelassen.

Dann kam die Sprache auf das Thema Selbständigkeit. Begeistert erzählte Herr Z., dass es schon immer sein Traum war, selbständig zu sein. Er berichtete, wie er jahrelang darauf hin gearbeitet hatte und dass sich nun endlich die perfekte Chance bot. Seine Frau unterstütze ihn voll und ganz. Und doch gab es da ein Problem…

Ja, das hatte ich bereits beobachtet. Während Herr Z. bei seiner Erzählung vor Freude und Begeisterung glühte und funkelte, wurde Frau Z.’s Mimik und Gestik angespannt und steif. Sie bemühte sich sehr, freundlich und offen zu bleiben, während ihre Haltung ganz andere Botschaften sendete.

Herr Z. erzählte, dass seine ansonsten immer ruhige und besonnene Frau ungehalten und aggressiv reagierte, sobald das Gespräch auf die anstehende Selbständigkeit kam. Dass darunter inzwischen die ganze Familie litt, was immer mehr zum Teufelskreis wurde. Während er schon überlegte, ob er seinen Traum an den Nagel hängen sollte, litt Frau Z. unter ihrem schlechten Gewissen und bemühte sich, ihre Gefühle in den Griff zu bekommen!

Die Beiden hatten keine Ahnung, wie sie das Problem angehen sollten!

Dabei ist es oft so einfach! Und: auf jedes Problem wartet eine Lösung!

Ich stellte Frau Z. einige Fragen und bereits nach wenigen  Minuten tauchte sie in Erinnerungen ihrer Kindheit ein. Sie erinnerte sich an ein fröhlich-liebevolles Elternhaus, voller Freude und Lachen. An eine Familie, die viel Zeit miteinander verbrachte und viele schöne Dinge erlebte. Dann, als sie ungefähr 7 Jahre alt war, gründete ihr Vater ein Unternehmen. Damit veränderte sich alles!

In Frau Z.’s Erinnerung stritten ihre Eltern seit diesem Tag ständig. Ihr Vater hatte keine Zeit mehr für seine Frau und die Kinder. Der Aufbau seines Unternehmens ging vor. Kunden- und Geschäftstermine waren wichtiger. Alles drehte sich nur noch ums Geld, das anfangs knapp war. Gemeinsame Urlaube gab es nur noch selten. Der Vater war meist gestresst und schien von seiner Familie genervt.

Frau Z. hatte diese Erfahrungen verdrängt. Dennoch zogen sie natürlich traumatische Glaubenssätze nach sich.

Bereits nach unserem ersten Gespräch fühlte sich Frau Z. „wie neu geboren“. Sie hatte neue Hoffnung und Zuversicht.

Es bedurfte nur weniger Sitzungen, die alten Muster, Gefühle und Erinnerungen zu klären und zu lösen.

Unter emotionaler Anspannung und Druck erleben wir Situationen traumatisierend und speichern sie entsprechend ab. Diesen Druck lösten wir. Frau Z. erkannte ihre Ressourcen und übte, sie zu aktivieren. So bekam sie Zugriff auf ihre wahre Stärke und Werte. Ihre Probleme lösten sich auf und die Selbständigkeit ihres Mannes stresste sie nicht mehr.

Ganz nebenbei veränderte sich in dieser Zeit das vormals sehr angespannte Verhältnis zu ihren Eltern, womit keiner gerechnet hatte!

Familie Z. gehört seitdem zu meinen „treue Klienten“. Es macht Spaß, die Veränderung und ihr Wachstum zu beobachten und zu begleiten!

 

 

Herzliche Grüße, feel good

 

P.S.: Willst Du mehr Tipps oder Unterstützung von mir?

Dann möchte ich dich sehr gerne zu Deinem kostenlosen Kennenlern-Gespräch einladen:

Erstgespräch

Durch Dein kostenloses Kennenlern-Gespräch kannst Du klären, ob ein Coaching für Dich passt und auf welche Weise ich Dich dabei unterstützen kann, Deine Probleme zu lösen.

Ich freue mich auf Dich!

 

Du willst mehr Spaß und Lebensfreude?
Mach mit beim kostenlosen FeelGood-Kurs – In 7 Tagen zu mehr Lebensfreude!