die Freiheit, Niemand sein zu müssen…

die Freiheit, Niemand sein zu müssen…

NiemandWir sind so stark konditioniert darauf,
jemand zu sein.

Immer wieder hast du dich
nicht angenommen gefühlt,
nicht geliebt,
Immer wieder wurdest du
mit anderen verglichen,
hattest das Gefühl,
nicht zu genügen…

Und so hast du begonnen,
Jemand zu sein…

Jemand anderes,
„richtig“ zu sein,
„passend“ zu sein,
„liebenswert“ zu sein
….

Es ist so befreiend,
NIEMAND mehr sein zu wollen!

Dich zu zeigen,
vollkommen ehrlich und klar,
einfach, wie Du gerade bist.
In jedem Moment,
in deiner ganz eigenen Geschwindigkeit,
mit all deinen Gefühlen,
Stärken und Schwächen,
Wünschen und Sehnsüchten…

Es ist so befreiend,
zu erkennen,
dass es Menschen gibt,
die Dich genauso annehmen,
da sind, offen sind, dich (aus-)halten!

Ich verliere mich in der Freiheit
Niemand sein zu müssen!!!

—————————————
www.feelgood-coaching.de

Vor ein paar Tagen war ein Abend, an dem ich mal wieder „viel zu viel fühlte“… Von allen Seiten strömten Gefühle auf mich ein… ich mittendrin… ächzend, chaotisch, mich auf mich selbst besinnend…

Immer wieder auf mich selbst besinnend. Das geht am Besten in der Natur. Erden, auf dem Boden liegen und den Puls von Mutter Erde fühlen. Tiefer sinken, immer tiefer in mich hinein… alle Verbindungen loslassen, mich lösen… bis nichts mehr bleibt, als dieser Beat, dieser tiefe Pulsschlag, der mich trägt… und vollkommen befreit! Immer wieder!

Dieses Mal davon, jemand anderes sein zu müssen! Welch ein Ertrinken in völliger Freiheit und Losgelöstheit!

Ich bin sehr froh und dankbar, die Welt auf diese besondere Weise wahrnehmen zu dürfen!
Ich bin sehr froh und dankbar für die Menschen, die diesen Weg auf ihre eigene Weise mit mir gehen.
Ihr seid ein wundervolles Geschenk! Danke!