Vielleicht muss ich mich selbst ändern…?

Vielleicht muss ich mich selbst ändern…?

ich mich ändernWundervoller FeelGood-Moment am Ende eines Erstgespräches!

Ja…. manchmal starren wir so sehr auf die Anderen.
Manchmal reden wir jahrelang mit Engelszungen, versuchen (uns) zu erklären, Kompromisse zu finden, wollen verstehen..

Manchmal resignieren wir – die Welt (oder die Frauen, die Männer, Angestellte, Kollegen, Chefs, die Politiker und was noch alles…) sind einfach so. Das kann man nicht ändern….

Und manchmal kostet diese Einstellung uns Freude, Leichtigkeit, Spaß und Kraft! Wir bemerken gar nicht, wie unsere Schultern immer weiter nach unten sinken. Ebenso unsere Mundwinkel. Wir merken nicht, wie sich eine Glocke aus Schwere und Negativität über uns senkt und unser Leben begleitet!

Dieser Satz „Vielleicht muss ich ja mich verändern und nicht die anderen“ ist im Coaching ein wundervoller FeelGood-Moment!

Zu erkennen, dass Du immer eine WAHL hast! Nicht, indem Du Dich verbiegst. Sondern indem Du Deine innere Haltung, Dein Denken, Deine Vorstellungen überprüfst und erkennst: Es könnte alles auch ganz anders sein – wenn ich es anders sehe!

Welch schöner Moment…

 

Herzliche Grüße, feel good

 

P.S.: Willst Du mehr Tipps oder Unterstützung von mir?

Dann möchte ich dich sehr gerne zu Deinem kostenlosen Kennenlern-Gespräch einladen:

Erstgespräch

Durch Dein kostenloses Kennenlern-Gespräch kannst Du klären, ob ein Coaching für Dich passt und auf welche Weise ich Dich dabei unterstützen kann, Deine Probleme zu lösen.

Ich freue mich auf Dich!

 

Du willst mehr Spaß und Lebensfreude?
Mach mit beim kostenlosen FeelGood-Kurs – In 7 Tagen zu mehr Lebensfreude!